Oktoberfest bei Freunden

Das Oktoberfest bei Freunden
Das Münchener Oktoberfest fällt aus.
Mein Freund Martin von
Die Vordertaunus Genuss Griller
hat sich entschieden, das Fest bei sich im kleinen Rahmen zu veranstalten.
Freie Platzwahl, kein Mindestverzehr,kein Gedränge,leckere Speisen,frisch g’zapftes Allgäuer Büble und zünftige Musik.
Nebst diversen Salaten gab es Brezn,Semmeln, Obatzda, Leberkäse, Schweinekrustenbraten,Bratensoße und Kartoffeln.
Ich kann nur die Rezepte zum Fleisch erzählen.
Für den Leberkas schaut bitte auf meiner Seite nach dem Rezept. ( Compound ist von www.lucoma.de)
Beim Schweinekrustenbraten wurde der Fettdeckel eingeschnitten und kam auf selbiger Seite für 2 h in eine Salzlake, wodurch der Fettdeckel später schön aufploppte.
Dann wurde die Fleischseite mit Pfeffer Symphonie gewürzt.
Das Fleisch kam in die Koncis Form auf den Rost.
Garraumtemperatur lag bei ca 180 Grad.
Koncisschale gefüllt mit 0,5 Liter Dunkelbier.
Dauer des Spektakels ca 1,5h.
Zum Schluss nochmal Hochheizen .
Das Gemüse wurde in Öl angeschwitzt.Dann kamen 6 Flaschen 0,5 L Dunkelbier dazu.Lorbeer,Majoran,Pfeffer und Salz dazu.
Nach ca 1 h alles durch ein Sieb abgeschüttelt und die Soße mit Mehlschwitze eingedeckt.
Die Feier war ein voller Erfolg.
Danke

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.