Lecker Currywurst

Gehse inne Stadt
Wat macht dich da satt
‘Ne Currywurst
Heute auf dem Programm: Flach grillen mit lecker Currywurst,Sößken und n’ Kartoffelstampf.
Hömma, dat is aba lecker.
Zutaten:
10 Bratwürste
Curryketchup selbstgemacht oder gekauft
2 kg Kartoffeln
Milch
Muskatnuss
Salz & Pfeffer
Butter
1 El G’mias Suppn von www.lucoma.de
Zubereitung:
Bratwürste grillen.Auf die Kerntemperatur achten! 😉.
Sauce in eine feuerfeste Form geben, Bratwürste kleinschneiden und in die Sauce geben und im indirekten Bereich ca 30-40 min ziehen lassen.
Kartoffeln schälen und weich kochen.Dann mit Milch,Pfeffer,Salz,Muskatnuss vermengen.Schön zerstampfen und so viel Milch zugeben, das ein gewünschte Konsistenz entsteht.Zum Schluss Butter unterheben,G’mias Suppn herein und servieren.
Warum es keine Pommes dazu gibt?
Weil der kleine Sohn meiner Freundin unbedingt Stampf dazu wollte.Schmeckt aber sau gut und man kann die Currysauce super im Stampf vermischen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.