Pulled Pork Sandwich

 

Pulled Pork Sandwich

Man nehme sich Zeit und zaubere ein traumhaftes Pulled Pork. Das Zubereiten ist nicht schwer. Wir machen immer etwas mehr Pulled Pork um etwas davon einzufrieren, falls es mal schnell gehen soll.
Vorbereitungszeit 1 d
Zubereitungszeit 15 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Fleisch

  • 2,8 kg Nacken vom Strohschwein
  • 2 El Jack the Rub (Lucoma)
  • 2 El Magic Dust (Lucoma)
  • 200 ml Cola
  • Hickory Chips

Rotkrautsalat

  • 1,5 kg Rotkohl
  • 1 St Apfel
  • 1 El Rauchsalz (Lucoma)
  • 30 ml Rapsöl
  • 30 ml Weißbieressig
  • 1 El Zucker

Mob-Sauce

  • 1 Glas BBKuh Sauce (hier im Shop)
  • 50 ml Ahornsirup

Käsesauce

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1 Packung Schmelzkäse
  • 3 Scheiben Scheiblettenkäse
  • 200 g Bergkäse
  • 50 g Ziegenkäse
  • 50 g Parmesan
  • 1 Tl Rauchsalz
  • 1 Tl Paprika, geräuchert ( Lucoma)
  • 1/2 Tl Kokosblütenzucker
  • 1/2 Tl Paprika, rosenscharf

Anleitungen
 

  • Am Vortag spritzen und marinieren wir das Fleisch.
    Cola und Magic Dust mischen und mit der Spritze aufziehen und ins Fleisch bringen.
    Dann beide Rubs vermischen und rundum auf das Fleisch auftragen.
    Den Nacken einvakuumieren oder in Folie einwickeln und 24 Stunden ziehen lassen im Kühlschrank.
    Wenn man das Pulled Pork klassisch zubereitet sollte man zwischen 12-16 Stunden Zeit einplanen.
    Grill auf ca 110 Grad indirekte Hitze vorbereiten.
    Räucherchips in die Flöte füllen und im direkten Bereich platzieren.
    Das Fleisch auf einer Edelstahl Form mit Rost im indirekten Bereich platzieren.
    Wir räuchern ca 3 Stunden und die Chips müssen 2x ausgetauscht werden.
    Danach warten wir bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 91 Grad hat.
    Zwischen durch wird das Fleisch immer wieder mit der Mob-Sauce glasiert ( nach dem Räuchern).
    Die Sauce kann man gut 20 Minuten bevor das Fleisch fertig ist schmelzen und warmhalten.
    Immer wieder umrühren.
    Der Rotkohl wird vom Strunk und der ersten Blattschicht befreit.
    Jetzt den Rotkohl hobeln und mit Salz vermischen.
    Nach 2 Stunden mischen wir die restlichen Zutaten unter und stellen den Rotkraut kalt.
    Die Sandwiches wurden gekauft und kurz auf dem Grill erhitzt.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating