Dippedotz oder Dopfkuchen

Zutaten für ca 6 Personen:
2 altbackene Brötchen
500ml Milch
4 mittelgroße Zwiebeln
2,5 Kilo Kartoffeln
4 Mettwürstchen
200g Bauchspeck
1 EL Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter zum einfetten
 
 
Geriebene Kartoffeln und Zwiebeln.Dazu Mettwürstchen und Bauchspeck.Natürlich Salz&Pfeffer und Muskatnuss für die Würze.Zur Bindung 2 altbackene Brötchen in Milch eingeweicht und in Gemüsebrühe aufgekocht und zu einer schönen Pampe zerkleinert.Alle Zutaten in den Dopf/Bräter und gut durchmischen.Bräter ggf einfetten,dann geht’s auch leichter raus und hängt nicht an.Dann für die Griller indirekt bei ca 200 Grad ab auf die Roste und Deckel zu, oder in den Ofen(falls das Gas alle ist).
Beim Servieren einen schönen großen Schlag Apfelmus dazu.
Deftig und passt schön zur Jahreszeit.
So lecker.Ehrlich.
 
 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.