Schichtfleisch mit Polenta

Zutaten für den Dopf:
2Kg Schweinenacken
6 Pakete Speck
1 Paket Schmelzkäse
2 große Zwiebeln
1 große rote Paprika
Halbe Flasche Curry BBQ Ketchup
2 El Pincho Rub
1 El Alpenkräuter
Beilage
1liter gesalzenes Wasser
250 gr Maisgrieß
100 gr Pecorino Käse
1 Rosmarinzweig.
Etwas Zucker
Zubereitung:
Den Dopf mit Speck auslegen. Nacken in ca 2cm dicke Scheiben schneiden.
Zwiebeln in Ringe schneiden, Paprika grob zerkleinern.
Nun wird geschichtet.Fleisch rein,dann Zwiebeln und so weiter.Zum Schluss Paprika dazu geben, die Gewürze drüber und den Schmelzkäse,dann den Ketchup verteilen.
Jetzt den Speck drüber klappen und alles bei geschlossenem Deckel in den indirekten Beteich des Gasgrills für ca 2 h.
Der Schmelzkäse gibt dem Ganzen nochmal eine besondere Sämigkeit.
Für die Polenta 1 Liter Wasser aufkochen und das Grieß einstreuen.Nun Hitze stark reduzieren und umrühren bis es eine homogene Masse ist,dann den Pecorino noch unterrühren.
Dann habe ich die Masse in eine flache Form gestürzt und etwas Zucker drüber und ein Rosmarinzweig.
Kurz bevor das Schichtfleisch fertig ist, gebe ich die Polenta mit auf den Grill für ca 5 min,dann wird sie aussen etwas knusprig,bleibt innen aber schön saftig.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.