Rinderfilet mit Meerrettich Creme

Heute gabs mal was Einfaches. Rinder Filet mit einer Sahne Meerrettich Creme und einen Tortellini Salat.
Zutaten für ca. 4 Personen:
Für den Salat:
500g Tortellini
100g Pinienkerne
2 Kugeln Mozzarella
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Spitzpaprika
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Tomatenmark
4 EL Balsamico Essig weiß
4 EL Olivenöl
2 TL Rosmarin frisch
2 TL Basilikum frisch
2 TL Thymian frisch
2 TL Oregano Frisch
50g Parmesan
Pfeffer und Salz
Für das Filet:
4 Rinderfilets (Diese hatten je ca. 250g)
4 Scheiben Bacon
Salz
Rohrzucker
Pfeffer
Für die Creme:
2 EL Sahnemeerrettich
3,5 EL Schmand
1 TL Pfeffer
1/2 TL Salz
Die Tortellini ca. 1 bis 2 Minuten weniger, als auf der Pckung angegeben, in Salzwasser kochen. Dann unter kaltem Wasser abschrecken und ein wenig Olivenöl zugeben. Dann kleben Sie nicht zusammen. Zwiebel und Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Alles in einer Pfanne anschwitzen. Dann das Tomatenmark dazugeben und noch einmal kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erkalten lassen und zu den Nudeln geben. Die Pinienkerne in der Pfanne rösten und ebenfalls erst kalt zu den Nudeln geben. Die Kräuter hacken, den Mozzarella würfeln und auch in die Nudelschüssel geben. Der Parmesan wird jetzt noch drüber gerieben. Essig und resrliches Öl dazu. Alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem servieren die Frühlingszwiebel kleinhacken und in den Salat geben.
Die Rinderfilets mit jeweils einem Stück Bacon umwickeln. Dann die Ober- und Unterseite mit Rohrzucker und Salz würzen. Den Grill auf volle Power und die Filets von beiden Seiten scharf angrillen. Dann den Grill runter regeln auf ca. 150 Grad und die Filets auf eine Kerntemperatur von 54-56 Grad ziehen lassen. (bzw. Jeder wie er möchte)
Für die Meerrettichcreme einfach alle Zutaten zusammen rühren.
Es war wirklich richtig gut und Allen hats geschmeckt. Die Meerrettichcreme hat mit dem Salat sehr gut harmoniert.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.