Schlachtfrische Leber

Heute mal frische Leber gegrillt.(Montags hat der Metzger hier geschlossen,da dann geschlachtet wird)Dazu Gemüse aus dem Garten(Tomaten und Paprika).Zwiebeln durften nicht fehlen.Dazu gelbe Rüben und Käse für die Vegetarier.
Die Leber wurde ordentlich mariniert in diversen Gewürzen und Knoblauch natürlich.
Da die Leber etwas dicker war,brauchte Sie etwas mehr Zeit auf dem Kugelgrill.Aber die Leber war zart und sehr lecker.
Dazu ein Minz-Knoblauch-Joghurt.Sehr erfrischend und eine frische Scheibe Brot.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.