Risotto con Salsiccia

 

Risotto Salsiccia

Heute ganz ohne Grill überlebt
Es geht nichts über ein wunderbar schlotziges Risotto mit frischer Salsiccia
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch

Zutaten
  

  • 300 g Arborio (kein Carnaroli)
  • 400 g Salsiccia
  • 1 St Gemüsezwiebel
  • 700 ml Grüner Veltliner (Weißwein)
  • 400 ml Gemüsebrühe (www.lucoma.de)
  • 300 g Parmesan 36 Monate
  • 1 St Knoblauchzehe

Anleitungen
 

  • Zubereitung:
    Salsiccia aus der Haut befreit und zerpflückt in die mit Schweineschmalz erhitzte Pfanne gegeben.
    Dann den Salsicciabrät beiseite gestellt und die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne und angeschwitzt.Nun den Reis hinzu und anschwitzen, nach und nach Brühe und Wein hinzugeben.
    Der Risotto muss immer leicht mit Flüssigkeit bedeckt sein und dabei ordentlich rühren.Nach ca 10 min gebe ich das Brät dazu.
    Für mich ist der Risotto perfekt, wenn er leicht schlotzig ist.
    Alles auf den Teller und Parmiggiano Reggiano darüber.
    Buon Apetito

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating