Sandwich mit Rumpsteak

Rumpsteak Sandwich

Aufwand wird mit einer Geschmacksexplosion belohnt
Vorbereitungszeit 8 Stdn.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Snack
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

Brot

  • 250 g Mehl 405
  • 400 g Dinkelmehl
  • 3 g Hefe
  • Prise Zucker
  • Prise Salz
  • 400 ml Wasser
  • 1 El Grannie`s Best Brotgewürz

Fleisch

  • 350 g Rumpsteak
  • 2 Tl Föört Best Rub

Belag

  • Salatblätter
  • Gurkenrelish von Dej Lekkerbeck (links)
  • 3 St Zwiebeln
  • 1 El Zucker, braun
  • 50 ml Weißbier Essig
  • 8 Scheiben Bacon

Anleitungen
 

  • Beide Mehlsorten in eine Schüssel und gut verrühren.
    Hefe und Zucker zum Wasser geben, so wie 3 El vom Mehl und umrühren.
    Nach ca 45 Minuten diese Mischung zum Mehl geben,Brotgewürz dazu und gut verkneten zum Schluss das Salz einmassieren.
    Nun lasse ich den Teig 7-8h abgedeckt gehen.
    In der Zwischenzeit das Fleisch säubern und mit Fört Best einreiben und einwirken lassen.
    Am Nachmittag:
    Zwiebeln in Streifen schneiden und in Rapsöl anschwitzen und den Zucker zum karamellisieren dazu geben.
    Zum ablöschen ein Schuss Weißbier Essig hinein.
    Einfach beiseite stellen.Ofen auf 250 Grad aufheizen, Brot hinein, nach 2 Minuten regele ich auf 180 Grad runter.
    Brot kam nach ca 40 aus dem Ofen und wurde mit etwas Wasser bespritzt.Rumpsteak auf dem Grill oder Pfanne scharf angrillen und dann im indirekten Bereich, oder im Ofen auf ca 52 Grad KT ziehen lassen.
    Den Bacon knusprig anbraten. Jetzt nur noch Brot nach Wunsch toasten,am besten in der Pfanne vom Fleisch und belegen.
    Guten Hunger.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating