Gefüllter Schweinerücken mit Spätzle

Gefüllter Schweinerücken mit Spätzle

Ein wunderbares Sonntagsgericht. Einfach zubereitet und zergeht auf der Zunge.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

Fleisch

  • 1,2 kg Schweinerücken
  • 2 St Zwiebeln, rot oder weiß
  • 1 El Schweinsbraten Gewürz (Lucoma)
  • Bratensoße mit viel Kraft (hier vom Vortag)

Spätzle nach Emmi kocht einfach

  • 400 g Mehl, 550
  • 4 St Eier, M
  • 1 Tl Salz
  • 220 ml Wasser, kalt (evtl etwas mehr oder weniger ml)

Anleitungen
 

  • Die Zwiebeln fein würfeln.
    In den Rücken einen tiefen Schnitt machen und dort die Zwiebeln hineingeben.
    Nun das Fleisch mit dem Gewürz rundherum einreiben, vakuumieren und 48h im Kühlschrank ziehen lassen.
    Am Tag des Geschehens nehmen wir den Rücken 2h vorher aus dem Kühlschrank.
    Ofen auf 150 Grad Umluft bzw Grill für indirekte Hitze vorbereiten bei selbiger Temperatur.
    Nun nehmen wir eine Edelstahlform und füllen dort unsere Bratensoße hinein(unsere Bratensoße war noch vom Vortag übrig) und legen das Fleisch hinein.
    Jetzt alles bis zu einer Kerntemperatur von 72 Grad ziehen lassen.
    Jetzt widmen wir uns den Spätzle.
    Alle Zutaten miteinander verkneten und später ins gesalzene und heiße Wasser schaben.
    Schwimmen die Spätzle oben, nehmen wir Diese mit der Schöpfkelle heraus.
    Ist der Braten fertig, dann nehmen wir diesen aus der Form und schneiden ihn auf.
    Die Bratensoße evtl. nochmal abschmecken und alles zusammen anrichten.
    Wenn ihr keine Bratensoße vom Vortag habt, dann macht einfach flott eure eigene Sauce frisch.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating