Laugen Buns

Laugen Bun

Ein Bun nach Brioche Art und kurz im Natronbad gewendet für die schöne Laugenfarbe und den Geschmack.
Vorbereitungszeit 3 Stdn.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Brötchen
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Stück

Zutaten
  

  • 550 g Mehl, 550
  • 200 ml Milch, 3,8% u. Zimmertemperatur
  • 50 ml Sahne, süße
  • 5 g Hefe, frisch
  • 100 g Butter, süßrahm
  • 7 g Salz
  • 1 St Ei Größe L
  • 30 g Zucker, braun
  • Körner zum bestreuen
  • 1 L Wasser max 85 Grad
  • 60 g Natron, zB Kaiser Natron

Anleitungen
 

  • Die Hefe mit einer Prise des Zuckers in der Milch auflösen.
    Das dauert ca 10 Minuten.
    Nun das Mehl in eine Schüssel geben, Hefe-Milch-Mischung dazugeben und das Kneten beginnen lassen.
    Nun gewürfelte Butter, Zucker und das Ei hinzufügen.
    Erst zum Ende geben wir das Salz hinzu.
    Jetzt lassen wir den Teig ca 3-4h gehen.
    Dann können wir Ballen formen zu ca 100 g und geben diesen nochmal 30 Minuten Zeit zum gehen.
    Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
    Das Wasser in einem Topf auf maximal 85 Grad erhitzen, das Natron einstreuen und dann jeden Bun ca 50 Sekunden je Seite baden lassen.
    Nun den Bun auf ein Backblech mit Backpapier geben, Körner oder Salz darauf verteilen und ca 20 Minuten backen lassen.
    Danach abkühlen lassen oder auch warm genießen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating