Kalbsschinken

Dieser extrem leckere Kalbsschinken wurde aus Kalbstafelspitz hergestellt
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 60 d
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Snack
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 1 kg Kalbstafelspitz
  • 40 g Nitripökelsalz
  • 2 El Jack the Rub von www.lucoma.de

Anleitungen
 

  • Nitritpökelsalz und den Rub miteinander vermengen und ordentlich auf das Fleisch auftragen.
    Das gewürzte Fleisch in einen Vakuumbeutel geben samt restlicher Gewürzmischung, Vakuum ziehen und für 30 Tage im Kühlschrank pökeln,dabei das Fleisch täglich wenden,damit sich der Saft verteilen kann.
    Danach das Fleisch aus dem Vakuum befreien und trockentupfen.
    Nun den Schinken an einen kühlen und gut durchlüfteten Raum nochmals mindestens 40 Tage abhängen lassen.Dann den Schinken anschneiden.
    Wer den Schinken richtig saftig haben möchte, der kann ihn auch nur 20 Tage hängen lassen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating