Königsberger Klopse

 

Königsberger Klopse

Lecker Klopse mit Sardellen im Bierteig
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 1 ,5 kg Hack, gemischt
  • 1 El Hackbraten Gewürz (Lucoma)
  • 1 St Brötchen vom Vortag
  • 1 Glas Kapern
  • 1 Glas Sardellen
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 Prise Rauchsalz
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • Rinderbrühe von den Klopsen
  • Schnittlauch zum Garnieren
  • 250 g Mehl 405
  • 2 St Eier
  • 1 El Olivenöl
  • 125 ml Bier, helles
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Topf mit ca zwei Liter Wasser aufstellen und die Rinderbrühe dazu geben.
    Brötchen mit etwas Milch einweichen.
    Brötchen ausdrücken und mit dem Hack und dem Hackbratengewürz vermengen.
    Nun daraus runde Klopse formen.
    Kartoffeln schälen und in einem weiteren Topf kochen.
    Die Klopse ca 20 Minuten in der Rinderbrühe ziehen lassen und danach beiseite stellen.
    Nun Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zügig einrühren.
    Das geht mit einem Schneebesen super.
    Nun nach und nach die Milch und etwas von der Rinderbrühe einrühren bis zur gewünschten Konsistens und eine Prise Salz.
    Jetzt noch die Kapern und die Klopse dazu.Für die Sardellen gibt es einen Bierteig.
    Bier,Öl,Mehl und ggf ein Schuss Milch verrühren.Die Eier aufschlagen und unterheben.
    Teig ca 30 Minuten ruhen lassen und dann die Sardellen eintauchen und im Frittierfett ausbaden.
    Guten Appetit.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating