Krustenbraten mit Nudelsalat und Spargel

Krustenbraten mit Nudelsalat und Spargel

Ein saftiges, leckeres Gericht für Groß und Klein. Bei der Fleischmenge ist bewusst Aufschnitt für das Frühstück übrig geblieben.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 3 Stdn. 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 6 Personen

Equipment

  • Kerntemperaturfühler

Zutaten
  

Fleisch

  • 5 kg Schweineschulter mit Fettdeckel
  • 3 El Xarre Schweinsbradn Gewürz (Lucoma)
  • Grobes Meersalz
  • 1 Ltr Dunkelbier

Nudelsalat

  • 500 g Gabbelletti
  • 125 g Mais
  • 1 St Paprika, rot
  • 1/2 St Salatgurke
  • 5 St Radieschen
  • 6 St Cocktailtomaten
  • 500 g Joghurt 3,5%
  • 2 Tl Mayonnaise
  • 1 Tl Honigsenf
  • 1 Prise Rauchsalz (Lucoma)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Knoblauchgranulat
  • 1 Tl Bärlauch, getrocknet (Lucoma)
  • 1 Prise Paprikapulver, geräuchert (Lucoma)

Spargel

  • 300 g Spargel, grün
  • 2 Tl italienisches Kräutersalz (Lucoma)
  • Rapsöl

Anleitungen
 

  • Fett der Schulter einschneiden.
    Nicht in das Fleisch schneiden.
    Gewürz auf das ganze Stück auftragen und auf die Fettseite ordentlich Salz darauf geben.
    Das Ganze nun zwei Stunden einwirken lassen.
    Grill auf indirekte Hitze 200 Grad vorbereiten.
    Edelstahlform mit dem Bier füllen und Rost mit dem Fleisch drauf legen.
    Das Fleisch ist bei einer KT von 70 Grad fertig und die Kruste schön aufgeploppt.
    Während sich das Fleisch im Grill bräunt, bereiten wir die Beilagen zu.
    Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
    Gemüse waschen, kleinschneiden und mit den restlichen Zutaten vermischen.
    Sobald die Nudeln abgekühlt sind, diese untermischen und im Kühlschrank ziehen lassen.
    Beim Spargel die Endstücke abbrechen und in eine kleine Edelstahlform geben.
    Nun mit Öl und dem Gewürze beträufeln und ca 20 Minuten vor dem Erreichen der KT in den direkten Bereich legen und einmal wenden.
    Servieren und genießen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating