Poulet croustillant avec Frites

 

Poulet croustillant avec Frites oder Crispy Chicken with Fries

Leckere Hähnchenstücke in Panko-Mehl mit Pommes, Sour Cream, Aioli nach meiner Art und Pfefferonen.
Vorbereitungszeit 4 Stdn.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Französisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Fleisch

  • 800 g Hähnchen-Medaillons
  • 1 kg Chicken Wings
  • 3 El Fruity Chicken (Lucoma)

Panierstraße

  • Mehl 405
  • Eier
  • Panko-Mehl

Dips

    Sour Cream

    • 8-Tk-Kräuter
    • 200 g Creme Fraiche
    • 500 g Quark
    • 1 St Schalotte
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1 Schuß Weißbier-Essig (Lucoma)
    • Pfeffer
    • Salz

    Aioli nach meiner Art

    • 3 St Eigelbe
    • 3 Tl Senf
    • 200 ml Rapsöl
    • Prise Salz
    • Prise Pfeffer
    • 1 Schuß Zitronensaft
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 1 Tl Zucker

    Beilage

    • 800 g Pommes
    • 1 El Fritzi`s Pommes Gewürz (Lucoma)

    Anleitungen
     

    • Wir beginnen mit den Dips, denn diese können wir dann kaltstellen.
      Knoblauch schälen. Die Eigelbe mit dem Senf aufschlagen und dann erst Tropfenweise und dann im feinen Strahl das Öl dazugeben bis eine schöne Mayonnaise entsteht. Jetzt Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker und Zitronensaft unterrühren und nun in den Kühlschrank.
      Für die Sour Cream den Knoblauch und die Schalotte fein würfeln und mit den restlichen Zutaten vermischen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.
      Nun das Hähnchenfleisch mit dem Rub vermischen und 2h im Kühlschrank ziehen lassen.
      Nun drei Schalen vorbereiten mit Mehl, dann Ei und in der letzten Schüssel das Panko-Mehl.
      Eine Fritteuse oder hohen Topf mit Rapsöl maximal halbvoll erhitzen.
      Das Fleisch von Schale 1-3 gut darin wenden und in den Topf geben.
      Nach und nach alles drin frittieren.
      Im Backofen parallel die Pommes im Ofen, Fritteuse oder Drehkorb zubereiten.

    Empfohlene Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Recipe Rating