Fleischkäse leicht selbstgemacht

Fleischkäse ganz leicht selbstgemacht

Hier entscheidet ihr, wo das Fleisch herkommt und was alles drin ist. Mit dem Compound ist es quasi gelingsicher und schmeckt unvergleichlich gut.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Personen

Equipment

  • Fleischwolf
  • Küchenmaschine oder Kutter

Zutaten
  

  • 650 g Schweinerücken
  • 500 g Schweinebauch
  • 200 g Eiswasser (ggf etwas mehr, je nach Bindung)
  • 2 St Bayerischer Leberkäse Compound (Lucoma)

Anleitungen
 

  • Das Zubehör des Fleischwolfes in das Gefrierfach geben.
    Fleisch und Bauch möglichst klein würfeln, damit der Wolf das Fleisch gut wolfen kann.
    Wir setzen hierbei die 3mm Scheibe ein und wolfen alles 1x durch.
    In in unserem Fall kommt alles in die Schüssel der Küchenmaschine, Knethaken ran und auf kleiner Stufe kneten.
    Jetzt geben wir das Compound hinzu und nach und nach das Eiswasser.
    Wenn alles eine schöne Bindung hat können wir das Brät in eine gefettete Kastenform geben und wer mag, noch oben einritzen.
    Den Ofen erhitzen wir auf 150 Grad Umluft.
    Den Fleischkäse ca 60 Minuten bei dieser Temperatur backen und dann nochmal 10 Minuten bei 220 Grad mit Grillfunktion backen.
    Und schon ist der Fleischkäse fertig.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating