Lachs an Dill-Bandnudeln auf Senfsauce

 

Lachs an Dill-Bandnudeln auf Senfsauce

Ein feiner Lachs vom Grill, dazu selbstgemachte Nudeln(in den Rezepten) und Senfsauce.
Die Zeitangabe ist inklusive des Teiges angegeben.
Vorbereitungszeit 3 Stdn.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Lachs
  • 2 El Rapsöl
  • 2 El Limettensaft
  • 400 ml Sahne, süß
  • 4 Tl Maille a` l´Ancienne (Senf)
  • 4 Tl Maille Miel (Senf)
  • 100 ml Weißwein

Anleitungen
 

  • Wer die Nudeln selber macht sollte damit beginnen.
    Sahne, Senf und Weißwein im Topf erhitzen und etwas einreduzieren.
    Topf warm halten .
    Zedernhölzer in den indirekten Bereich legen, während der Grill auf ca 200 Grad aufgeheizt wird.
    Nudeln nach Anweisung, bei frischen Nudeln ca 3 Minuten, kochen.
    Den Lachs mit der Öl/Limetten-Mischung bepinseln und mit der Hautseite auf die Planken legen.
    Nach ca 20-25 Minuten ist der Fisch fertig und kann portionsweise serviert werden.
    Wer auf Nummer sicher gehen will, benutzt ein Kerntemperaturfühler und stellt ihn auf 57 Grad ein.
    Beim servieren kam noch italienisches Kräutersalz zum Einsatz.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating