Fruity Chicken Hackbällchen mit gefüllter Paprika

 

Fruity Chicken Hackbällchen mit gefüllter Paprika

Unser Rub Fruity Chicken und ein frischer Aprikosenketchup geben Allem eine super frische Note.
Genau das richtige im Sommer.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Fleisch

  • 1 kg Putenbrust
  • 2 El Fruity Chicken Rub
  • Bacon zum Umwickeln, n.B.
  • BBQ Sauce zum glasieren

Aprikosenketchup

  • 16 St Aprikosen
  • 500 ml Ketchup
  • 100 ml Wasser
  • 1 Schuß Weißbier-Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Gefüllte Paprika

  • 4 St Paprika
  • 200 g Reis
  • 100 ml Tomatensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Kugel Mozarella, gerupft
  • Streukäse

Anleitungen
 

  • Putenbrust in Stücke schneiden und durch die 3mm Scheibe des Fleischwolfs drehen.
    Anschließen mit dem Rub vermengen und zu 12 Bällchen formen, dann mit dem Bacon umwickeln.
    Der Bacon ist keine Pflicht.
    Den Reis kochen und zum Schluß Salz, Pfeffer und Tomatensauce unterheben.
    Paprika aufschneiden und entkernen.
    Nun befüllen mit Reis, Mozzarella und Reibekäse, dann den Deckel aufsetzen.
    Aprikosen entkernen und mit 100 ml Wasser einkochen und danach pürieren.
    Nun Ketchup, Essig und Gewürze einrühren und 25 Minuten köcheln lassen.
    Grill für direkte/indirekte Hitze vorbereiten.
    Die Paprika in der Auflaufform im indirekten Bereich für 25 Minuten gehen lassen und nach 10 Minuten die Bällchen im direkten Bereich grillen.
    Zum Schluss die Bällchen n.B. glasieren und schon ist das Essen fertig.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating